Dienstag, 23. Oktober 2012

Wieder Da

Ich bin zurück! Und im Gepäck hab ich gleich als erstes eine Half-Moon-Mani. Die stammt ursprünglich aus der nicht realisierten Art for Nubbins Serie. Leider war mein Leben in den letzten Monaten eine ziemliche Achterbahnfahrt und auch emotional etwas belastend. Jetzt will ich aber erstmal wieder weiterbloggen! Da ich arbeitsbedingt meine Prioritäten beim Makeup etwas anders setzen muss, wird sich der Fokus erstmal verstärkt auf die Nägel richten. Ausgefallene AMUs gibts bei mir momentan nämlich nur am Wochenende und da bin ich meistens auch noch unterwegs. Auch die Shoppingliebe hat sich ein wenig geschmälert, da ich in letzter Zeit einfach ganz andere Dinge im Kopf hatte. Genug Produkte hab ich ja eigentlich auch, also arbeite ich erstmal verstärkt mit dem, was eben so da ist. Dafür hab ich in letzter Zeit immer mal was Neues probiert und freu mich schon, ein paar Dinge zu zeigen. Jetzt erstmal viel Spaß mit der Half-Moon-Mani!

 /I’m back! To celebrate, I brought you a half-moon-mani! Originally, it was created for the Art for Nubbins series, which was eventually never realized. My life recently has been crazy and at times I’ve been an emotional mess. But now that things have settled, I’m ready to start blogging again! My current job forces me to wear some more conservative eye looks. Also, shopping has become less of a priority to me. Thus, I’ll be focussing on nail art from now on and work with what I have. I’ve been toying around with quite few techniques and I’m looking forward to showing you some of them! But for now, enjoy the half-moon-mani!

Half-Moon-Mani

Freitag, 10. August 2012

Review: Manhattan Geleyeliner Nr.1 "Watersplash" (Summerama LE)

Seit einiger Zeit steht bei uns die Summerama LE von Manhattan in den Regalen. Neben den Lidschattenpaletten, die mich mal so gar nicht interessieren, bringt uns diese LE jedoch ein paar richtig schöne Geleyeliner. Einen davon hab ich für euch mitgenommen und möchte ihn heute vorstellen: Nr. 1 Watersplash. Die Geleyeliner werden ausschließlich zusammen mit Eyelinerpinseln verkauft, was imho leider schon ein bisschen Kundenverarsche ist. Ich hätte nämlich gern alle drei Farben mitgenommen, sehe aber leider nicht ein, mir dazu auch gleich drei Pinsel zu kaufen. Wird Manhattan die sonst nicht los? Naja. Was solls...
/ Today I'm reviewing a gel eyeliner from Manhattan's Summerama Limited Edition. The colour is called No. 1 Watersplash. There are three liners in total but they all come with a liner brush attached to them. I would have loved to buy them all but I don't see a point in spending money on three brushes (which are all the same) if I haven't tested them before. The wallet was happy, at least.

Manhattan Nr. 1 Watersplash Geleyeliner Summerama LE

Sonntag, 29. Juli 2012

Art for Nubbins #1: Rocking Some Neutrals

In meinem letzten Post hatte ich euch ja gefragt, ob ihr an Nailart für kürzere Nägel interessiert seid und hier ist nun der erste Teil einer kleinen Serie, die sich genau damit befasst. Momentan sind die Nägel and Zeige- und Mittelfingern meiner beiden Hände immer noch stark angegriffen, sodass meine Nägel wohl auch in den nächsten Monaten erstmal kürzer bleiben. Somit habe ich jetzt viel Zeit zum Experimentieren.
/ In my last post I asked whether some of you'd be interested in seeing some nail art for shorter nails. Consider this the first part of a new series! Currently, my nails are still very weak so I'll have to wear them short for some more months at least. Plenty of time to experiment!

Prinzipiell ist jedem selbst überlassen, welche Nagellänge er am schönsten findet. Ich bevorzuge eine Länge von etwa 1-2mm über die Fingerkuppe hinaus. Da ich derzeit weit davon entfernt bin, werde ich mich erst einmal mit solchen Designs beschäftigen, die die fehlende Länge etwas kaschieren. Wer seine Nägel allgemein nur kurz trägt und das gut so findet, soll sich deshalb bitte nicht angegriffen fühlen. Für mich ist das noch immer sehr ungewohnt ;)
/ I'll mainly be concernced with how to avoid emphasizing the lack in length of my nails. I generally prefer my nails to exceed my fingertips fpr 1-2mm, so please don't feel offended if you like short nails just fine. I'm just not used to constantly wearing nubs ;)

Eins meiner liebsten Mittel um kurzen Nägeln zu schmeicheln, sind neutrale Farben. Damit das Ganze nicht so langweilig aussieht, habe ich einen Farbverlauf dazu getupft:
/ I LOVE wearing neutrals on short nails as I find them very flattering. I did a gradient mani with two neutral tones to make it more interesting:

Nageldesign Fingernägel Muster kurze Nägel

Montag, 16. Juli 2012

Review: Essie Rock Solid

Bei meinem verzweifelten Versuch, endlich mal eine Alternative zu formaldehydhaltigem Nagelhärter zu finden, bin ich vor einiger Zeit auf Rock Solid von essie gestoßen. Seit es essie bei dm gibt, sind die Lacke ja kinderleicht zu bekommen. Über essie hört man in letzter Zeit ja überwiegend Gutes. Und da Rock Solid auch noch günstiger ist als der altbekannte Micro Cell 2000 (essie: 9€, Micro Cell: 11-13€), habe ich ihn einfach mal getestet.
As I'm looking to get rid off nail hardeners containing formaldehyde, I though I'd try essie's Rock Solid. At 9€ it's moderate in price and since everyone raves about essie lately, I decided to give it a go.

Essie Rock Solid Nagelhärter formaldehydfrei

Mittwoch, 11. Juli 2012

Torschlusspanik-Tip: Catrice stellt um

Wie jedes Jahr findet bei Catrice bald wieder die nächste Sortimentsumstellung statt. Neben tollen, neuen Produkten, die wir dann bestaunen dürfen, werden ein paar Schätzchen leider auf nimmer Wiedersehen verschwinden. Da in diesem sinkenden Boot ebenfalls zwei meiner Lieblingslippenstifte sitzen, dachte ich, ich zeige euch die beiden heute nochmal. Vielleicht möchte ja jemand noch vor der Umstellung hamstern ;)
 Catrice is introducing some new products this autumn. In return, some older products will have to go. Among those are two my favourite lipsticks which I'd like to show you today. If you like one of them, grab it before it's gone!

Catrice Lippenstifte Shy Flamingo und Simply Rosewood

Freitag, 6. Juli 2012

Tutorial: Flower Power

Heute gehts gleich weiter mit einem Nailart Tutorial. Das Ganze ist recht einfach selber zu machen, also viel Spaß!
Today I have a pretty easy nail art tutorial for you guys. Enjoy!

Flower Power Tutorial

Sonntag, 1. Juli 2012

On the Road Again

Lang, lang ists her, dass ich zuletzt wirklich regelmäßig gebloggt habe. Da meine Abschlussarbeit nun aber zu mindestens 90% fertig ist, möchte ich schonmal langsam wieder mit dem Bloggen beginnen. Viel ist in den letzten Monaten makeuptechnisch zugegebenermaßen nicht passiert, ich hab nichtmal den Sommeranfang so richtig mitbekommen. Aber damit ist jetzt hoffentlich Schluss! Um wieder ein bisschen in den Groove zu kommen, zeige ich euch einfach mal die einzigen beiden LE-Produkte, die mich in den letzten Wochen gereizt haben. Eins davon ist für LE-Verhältnisse eigentlich schon uralt, aber was solls ;)

/ It's been some time since I was on a regular blogging scheme. Now that I'm about to hand in my thesis it's time to expect some more posts coming up again, though, so keep your eyes peeled. To start off, I'm gonna show you the only two limited edition products I got in the last few weeks - one is already ancient by German drug store brand standards...

Exotica Eyeshadow Peen (Coolibri) und Nautica Geleyeliner (Cruise Couture) von Catrice
Catrice: 04 Exotica Eyeshadow Pen (Coolibri LE), C01 Nautica Geleyeliner (Cruise Couture LE)

Dienstag, 22. Mai 2012

Was Hübsches für die Wangen...

Schon lange wollte ich mal meine Rezeptur für Blush überarbeiten, wusste aber nicht so recht, wo ich anfangen und was ich besser machen sollte. Mein Problem war die Haltbarkeit - nach zwei, drei Stunden war immer alles futsch. Da ich in letzter Zeit fast meine gesamten Blushvorräte aufgebraucht habe, war ich nun gewzungen, mir mal wieder ein paar Gedanken zu machen. Und mit dem Druck kam auch die Kreativität... (Swatches nach dem Cut).

DIY blush

This time I'm back with a bunch of new blush colours - all handmade by yours truly. My old blush formula didn't feel quite right and the wear time was rather short. Finally I came up with a new and hopefully better formula. Can't wait to try these babies! (swatches after the cut)

Donnerstag, 10. Mai 2012

The Moon Maiden Giveaway

Blix von Glitter is my Crack veranstaltet derzeit ein Giveaway. Zu gewinnen gibts ne ganze Menge :D Ich bin zwar sonst nicht so der Gewinnspieltyp, aber versuchen kann mans ja mal.


Blix of Glitter is my Crack is hosting a giveaway with some huge prices. While I normally don't care about giveaways too much, I thought I'd give it a shot this time.

Mittwoch, 9. Mai 2012

EOTD: Purple & Concrete

Ihr Lieben,

heute gibts endlich mal wieder ein Augenmakeup für euch. Dabei sind gleich drei meiner liebsten Farben zum Einsatz gekommen - mauve, lila und grau:

AMU Lidschatten Augenmakeup lila mauve pflaume grau


Almost forgot about the English part ;D Today's makeup is a combination of silver on the inner lid, greyed purple on the outer lid and plum in the crease. The look was topped off with a matte, concrete grey eyeliner from Manhattan. I really love the effect of matte against shimmery. Oh, all eyeshadows were made by me.

Sonntag, 6. Mai 2012

NOTD: Coral Tips

Ihr Lieben,

nachdem mein letztes "Tussi"-NOTD als gar nicht tussig aufgenommen wurde, habe ich diesmal ein Design mit gestempelten Tips für euch:

Fingernägel nageldesign muster motiv selber machen stempel tips korall


As a few non-German speaking people browse this blog every now and then, there will now be short translations in my posts. Sit back and enjoy the first bilingual nail art post on here ;)

Montag, 30. April 2012

NOTD: Tussinägel

Mit leichtem Entsetzen musste ich feststellen, dass ich in letzter Zeit irgendwie immer zu dem tendiere, was gemeinhin so als Tussinägel bezeichnet werden. In diesem NOTD: sheeres Nude und Blümchensticker... Getragen Ende letzter Woche, hat aber wenigstens zum Wetter gepasst. Ohne viele Umschweife gehts auf zum Bild ;D

Donnerstag, 12. April 2012

Review: Maybelline Color Tattoo 55"Immortal Charcoal" & 30 "Always Green"

Ihr lieben,

nachdem ich von dem taupefarbenen Color Tattoo Cremelidschatten von Maybelline recht begeistert war, bin ich immer mal wieder um die restlichen Farben geschlichen. Bei einem Preis von 7,25€ bin ich aber nicht so leicht zu ködern wie sonst... Aber als mir jemand als kleines Dankeschön einen dm Gutschein geschenkt hat, wars das mal wieder mit der Selbstbeherrschung ;)

In mein Körbchen sind dann der metallisch graue und der froschgrüne Ton gehopst:

maybelline color tattoo immortal charcoal aways green


Freitag, 6. April 2012

Test: Pixie Epoxy + Matter Lidschatten (+EOTD)

Auf Wunsch habe ich mich diese Woche hingesetzt und gestestet, wie sich der Pixie Epoxy von Fyrinnae, den ich kürzlich vorgestellt habe, in Kombination mit matten Lidschatten verhält. Da ich ihn vorher schon ein paar Mal mit matten Lidschatten gemischt hatte um ihn als knalligen Eyeliner zu verwenden (was mit etwas Aufwand gut geklappt und bombig gehalten hat), hatte ich doch ein paar winzige Hoffnungen.

Freitag, 30. März 2012

Review: Pixie Epoxy

Ihr Lieben,
mit etwas Verspätung stelle ich euch heute das andere Produkt aus meiner Fyrinnae Bestellung vor. Wer amerikanische Beautyblogs liest, hat vermutlich bereits davon gehört - DER Wunderwaffe gegen schlechte Pigmentierung und nicht vorhandene Haltbarkeit. Klar, dass ich das schon ewig mal testen wollte, da dieses Produkt so ziemlich jeden Lidschatten noch mehr zum Strahlen bringt.

pixie epoxy test review

Samstag, 24. März 2012

So Sweet Blog Award

Eigentlich wollte ich diesen Awardpost ja an meinen letzten Beitrag anhängen, habs dann aber glatt wieder vergessen... Also nun spearat :D

Die liebe Neru hat mir einen Bliogaward verliehen! Lieben Dank dafür :3

Die Award-Regeln:
1. Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
2. Stelle den Award auf deinem Blog vor und verlinke auch die Verleiherin.
3. Gebe ihn an deine Lieblings-Bloggerinnen weiter und verlinke sie im Post.
4. Informiere die Blogger darüber auf ihrem Blog.

Ich verleihe den Award einfach mal weiter an meine Lieblingspupsis vom Dienst - Goldi, Palan, MissBlogger weil ich das gut kann.

Habt ein schönes Wochenende! Ich war heut den ganzen Tag drinnen und hab Hausarbeit geschrieben :'D (Und ein Kleid umgestaltet... like a boss. Ergebnis gibts nach dem WE im anderen Blog.)

Freitag, 23. März 2012

Review: Fyrinnae Lidschatten

Ihr Lieben,

beim Titel dieses Posts werdet ihr euch vermutlich zwei Dinge fragen:
1. Was ist Fyrinnae?
2. Wieso kaufst du dir Lidschatten?

Fyrinnae ist ein amerikanischer Makeupindie, dessen Produkte auf vielen Blogs sehr gehyped werden und zwar nicht erst seit ein paar Monaten, sondern seit Jahren. Und genauso lange schiele ich immer wieder nach einigen ihrer Produkte. Endlich hab ichs getan und bestellt und da ich einmal dabei war, dachte ich, kann ich auch mal ein paar Lidschattensamples testen.

fyrinnae freya shingami shinigami purgatory
l.n.r.: Freya, Shingami, Purgatory

Sonntag, 18. März 2012

EOTD: Südsee

Ihr Lieben,

mein Freund hatte die Kamera ein paar Tage in Beschlag, sodass ich keinen Zugriff auf meine vorbereiteten Bilder hatte. Heute gibts aber wenigstens ein AMU, das super zu den momentanen Temperaturen passt. Getragen wurde es vor kurzem zur Geburtstagsfeier einer Freundin, die unter dem Thema Südsee stand:

notd lidschatten sommer bunt
Ein bisschen orange hätte die Sache sicher noch besser abgerundet, aber ich musste feststellen, dass ich gar keinen Lidschatten dieser Farbe besitze, weil sie solo auf meinen Augen dezent grausam aussieht. Aber ging auch ohne ganz gut.

Verwendet habe ich:
- Artdeco Eyeshadow Base
- Fyrinnae Pixie Epoxy
- DIY Brauenpuder
- DIY Lidschatten (Elfenbein unter der Braue und im Augeninnenwinkel, Petrol in der äußeren Lidfalte, Pink in der inneren Lidfalte, hellgrün auf dem beweglichen Lid, mattes Gelb am unteren Wimpernkranz)
- essence Metal Glam Eyeliner 02 On the Go (seit Ewigkeiten aus dem Sortiment - leider! Das Zeug knallt.)
- Maybelline Volum' Express Mascara

Habt noch einen schönen Sonntag!

Sonntag, 11. März 2012

Tutorial: French Paperlace

Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Nailart-Tutorial für euch, das sich besonders gut eigent, um Lack mit etwas Tipwear noch länger tragen zu können:

fingernägel muster selber machen spitze tutorial


Mittwoch, 7. März 2012

Neue Schätze von OPI

Ihr Lieben,

vor kurzem erreichten mich gleich zwei neue OPI Lacke: Wooden Shoe Like to Know? aus der aktuellen Holland Kollektion, sowie Cuckoo for this Color aus der etwas älteren Switzerland Kollektion. Ersteren habe ich mir selbst gekauft, letzterer war ein Dshini Wunsch.

OPI Wooden Shoe Like to Know Cuckoo for this Color Colour
Im Flakon sehen beide noch recht unspektualär aus, auf den Nägeln ändert sich das aber glücklicherweise.

Montag, 5. März 2012

Review: Maybelline Color Tattoo 40 Permanent Taupe

Lang, lang ists her, dass ich dieses Produkt als Teil eines Hauls gezeigt habe. Nachdem ich ihn wirklich ausgiebig getestet habe, kommt endlich das Review:

Maybelline Color Colour Tattoo 40 Permanent Taupe

Samstag, 3. März 2012

Alverde Modern Art LE: Cremeeyeliner 20 Green Line

Als bei Facebook die Vorschau für die neue Alverde LE, Modern Art, über den Bildschirm flimmerte, wurde ich ganz hibbelig. Grüner Eyeliner. Ohne Schimmer, nur Farbe. Oh mein Gott. Do want. Also bin ich ganz fix zu DM geflitzt, hab den Liner eingesackt und mich schon riesig aufs Verwenden gefreut.

alverde modern art eyeliner creme 20 green line

Im Döschen noch kräftig froschgrün, ist das Ergebnis auf der Haut etwas ernüchternd. Dieser Post wird kein wirkliches Review, weil dieses Produkt einfach nur auf ganzer Linie versagt und so viel Aufwand nicht verdient... Swatches hinter dem Cut.

Donnerstag, 1. März 2012

EOTD: My Little Fawny

In letzter Zeit gabs kaum noch EOTDs, was hauptsächlich daran lag, dass ich mich häufig erst abends zum Weggehen geschminkt hab oder häufig was nudes trage, was meiner Kamera zu wenig Kontrast bietet. Gestern hatte ich dann aber doch mal wieder Lust auf was Extravagantes und ein bisschen Inspiration hatte ich obendrein.

Leo-AMUs sind ja mittlerweile ein alter Hut - wie wärs also mal mit süßen Rehen?

lidschatten reh eyeshadow fawn cute


Montag, 27. Februar 2012

Neue Farben braucht der Frühling

Da sich letztes Wochenende alle meine Pläne kurz vorher in Luft aufgelöst haben, hatte ich endlich mal wieder Zeit, mich zu meinen Pigmenten zu setzen und ein paar Farben der Lidschatten-Wunschliste abzuarbeiten. Wirklich frühlingshaft sind die Ergebnisse vielleicht nicht unbedingt, was hauptsächlich daran liegt, dass ich einfach schon genug zarte Frühlingsfarben habe ;3


Mittwoch, 22. Februar 2012

NOTD: Shiney, Shiney Red...

Hallo, Ihr Lieben,

das neue Sortiment von essence hat auch hier Einzug gehalten und letzte Woche war ich mit einer Freundin deshalb "nur mal kurz gucken". Mitgenommen habe ich nur einen normalen Farb-, sowie einen Magnetlack zum Stempeln. Überraschenderweise gefällt mir das neue Sortiment aber wirklich gut, sodass ich nach und nach sicher immer mal ein bisschen wildern werde. Zu Hause angekommen musste der alte Lack gleich ab und der neue sofort ausprobiert werden ;3

nail art muster selber machen einfach fingernägel

Montag, 20. Februar 2012

Swatch: Essence Stay With Me Gloss in 05 I Like Cotton Candy + Tag

an dieser stelle muss ich einfach mal sagen, dass ich es äußerst seltsam finde, wenn Memes auf deutschen Blogs als Tags bezeichnet werden. Noch seltsamer finde ich es aber, diese in Stöckchen umzubennen. Aber mehr dazu im zweiten Teil dieses Posts.

Im Winter sind meine Lippen trotz minutiöser Pflege immer recht trocken, wodurch Lippenstifte im Auftrag häufig suboptimal aussehen. Was tut man da? Richtig, Lipgloss verwenden. Da meine Glosssammlung aber relativ klein ist, habe ich diese kürzlich um ein Stück erweitert. In meinem Review über mein erstes Stay With Me Gloss von essence habe ich ja bereits berichtet, dass ich von dieser Produktlinie sehr angetan bin, weshalb ich auch nochmal zugeschlagen habe.

Die Nuance 05 I Like Cotton Candy ist ein leicht mauvestichiges, helles Kaugummirosa.
essence stay with me gloss 05 i like cotton candy

Freitag, 17. Februar 2012

The Recently Deceased

Ich glaube, fast jeder Nagellacksuchti hat so eine kleine DO WANT-Liste. Auf meiner stehen vor allem solche Lacke drauf, die ich hier in Deutschland nicht mal einfach so oder nur zu unverschämten Preisen bekomme. Einige davon sind schon älter und werden auch in den USA zu höheren Preisen gehandelt als normal. Deshalb war ich auch ganz asu dem Häuschen, als ich bei Kleiderkreisel neulich den Traum meiner schlaflosen Nächte zu einem humanen Preis entdecken durfte:
china glaze zombie zest

Samstag, 11. Februar 2012

Prüfungen-Geschafft-Belohnungs-Haul

Aber nur ein ganz kleiner ;)

In den letzten Wochen hatte ich leider kaum Zeit, um mir LEs anzusehen oder jeden Tag auf die Sortimentsumstellung von Catrice zu hibbeln. Umso schöner war es da, diese Woche endlich mal wieder entspannt Schminke kaufen gucken zu gehen.


Donnerstag, 9. Februar 2012

NOTD: Nostalgieblümchen

Ihr Lieben,

ich hatte heut die letzte Prüfung im Studium (*schnüff*) und habe erstmal so halbwegs mein Leben zurück. Deshalb gibts heute auch gleich mal ein NOTD im Gute-Laune-Design:


Dienstag, 31. Januar 2012

Review: RdL Eyeshadow Pencil 01 Violet

Ihr Lieben,

wie ihr seht, hat sich das Blogdesign mal wieder gewandelt. Passend zum neuen Header sind auch die Farben  etwas anders geworden und die Strukturen werden nach und nach alle noch angepasst. Ich hoffe, es gefällt.

Und nun zum eigentlichen Thema dieses Posts - GaiaPapaya hatte mir in meinem RdLYoung Eyeliner Review die Eyeshadow Pencils der Marke empfohlen. Tatsächlich befand sich zu diesem Zeitpunkt bereits einer der Stifte in meinem Besitz, er wurde nämlich zusammen mit den Eyelinern gekauft. Seitdem habe ich ihn mehrmals als Unterlage für Puderlidschatten verwendet und mir meine Meinung gebildet.

rival de loop eyeshadow pencil 01 violet

Freitag, 27. Januar 2012

Tutorial: Lacey Toile

Ihr Lieben,

heute zeige ich euch mein erstes Tutorial für ein Nageldesign. Das Ganze ist etwas frühlingshafter geworden, aber einen richtigen Winter bekommen wir scheinbar ohnehin nicht mehr ;)

Los gehts!

Montag, 23. Januar 2012

Torschlusspanik-Haul: Catrice

Zweimal jährlich wechseln viele Kosmetikmarken ihr Sortiment: im Frühjahr wird auf Frühlings-/Sommerfarben umgestellt, nach dem Sommer kommen die Herbst-/Wintersortimente. Jedesmal beäuge ich gespannt die neuen Produkte, denke bei vielen Produkten aber häufig, dass ich lieber bis zur nächsten Sortimentsumstellung warte und schaue, was ich dann wirklich möchte. So auch letzten Herbst geschehen. Im März wechselt das Catricesortiment und zwei Lacke, um die ich schon lange herumschleiche, die bisher aber nie mit mir nach Hause durften, sind nun schlussendlich doch noch eingezogen.

catrice 430 purpelized 380 forget-me-not

Samstag, 21. Januar 2012

Review: RdL Young Liquid Eyeliner

Rival de Loop Young ist vermutlich eine der am wenigsten beachteten Drogeriemarken überhaupt. Die Produkte sind deutlich auf ein sehr junges Zielpublikum ausgerichtet, die Farben größtenteils wenig spektakulär, die Verpackungen wirken in der Regel äußerst preiswert und die LEs vergammeln unangetastet im Regal. Trotzdem habe ich (bei meinem essence LE Haul) noch ein bisschen im Sortiment gestöbert und bin sogar fündig geworden. Unter anderem habe ich zwei flüssige Eyeliner zum Testen mitgenommen:

rival de loop young liquid eyeliner


Sonntag, 15. Januar 2012

NOTD: Stars'n Music

Wie versprochen kommt hier das NOTD mit dem Ice Age Reloaded aus der Crystalliced LE von essence:

Bestempelt wurde das Ganze mit einem Klaviertastenmotiv von den BUndle Monster Schablonen. Vermutlich wäre es klüger gewesen, dafür schwarz zu verwenden, aber weiß find ich zu der Farbe einfach wunderhübsch.

nageldesign klavier stern stempel motiv


Samstag, 14. Januar 2012

Kurze Fotofrage

Ihr Lieben,

neulich hatte ich das Bedürfnis, mich nach einem neuen Fotohintergrund umzusehen. Gerade jetzt, wo ich oft wenig Licht habe, bereitet mir der helle Hintergrund, den ich normalerweise nutze, Schwierigkeiten. Nun muss ich an dieser Stelle auch zugeben, dass ich, wenig überraschend, nicht besonders viel Ahnung vom Fotografieren habe und mich da ganz laienhaft durchwursteln muss.


Freitag, 13. Januar 2012

Uhuhuhu Ahahaha Mwah! [Essence Crystalliced Haul]

Vor ein paar Tagen noch in anderen Blogs rumgejammert - jetzt schon erhört. Die sehr Crystalliced LE von essence war hier in allem dms direkt am ersten Tag vergriffen. Ich bin dann immer die nächsten Tage nochmal hingedackelt, fand aber nur die traurigen Überreste eines geplünderten Aufstellers vor. Ein bisschen traurig war ich schon, dass eine LE, auf die ich mich eigentlich gefreut hatte, hier nicht mehr zu bekommen war. Nicht mal in meinem "Geheim-dm".
Donnerstag: Ich geh nur mal Kontoauszüge holen. Bevorzugt dort, wo eine Drogerie in der Nähe ist *ähem*. Rossmann, um genau zu sein. Dieser Rossmann ist noch versteckter und weniger frequentiert als mein Geheim-dm. Dort habe ich damals auch den Eyeliner aus der Natuventurista LE bekommen, obwohl dieser überall schon vergriffen oder aufgemacht und angegrabbelt war. Warum ich nicht gleich auf die Idee gekommen bin, dort zu schauen, weiß ich auch nicht. Vermutlich ist der Rossmann auch für mein Unterbewusstsein zu geheim. Jedenfalls *auf Threadtitel zeig* bin ich innerlich in schallendes Gelächter ausgebrochen, als ich dort einen jungfräulichen Aufsteller der Crystalliced LE gesehen habe. Und schon war es um mich geschehen:

essence crystalliced
Wie so oft, war ich nur auf Nagelkram scharf...

Donnerstag, 5. Januar 2012

Review: Catrice Gel Eyeliner It's Mambo No. 2

Nachdem ich meinen neuen Geleyeliner von Catrice nun ausgiebig getestet habe, möchte ich ihn euch heute vorstellen.

catrice gel eyeliner it's mambo no. 2 5