Donnerstag, 25. August 2011

Review: Catrice Ultimate Colour Lippenstift 010 "Be Natural"

Nude Lippenstift. Ich hätte nie gedacht, dass mich diese Krankheit irgendwann einmal ereilt. Normalerweise liebe ich knallige Lippen. Zu farbenfrohen Augenmakeups trage ich meist getöntes Gloss oder einen mauvigen Lippenstift. Die typischen Concealerlippen, die viele mit nudefarbenen Lippenstiften erreichen möchten, sind mir ein Graus.
Aber es musste ja soweit kommen.
In einem Päckchen aus den USA mit einer Kosmetikbestellung befand sich eines schönen Tages nämlich ein Sample. Für mich DER Nudelippenstift, in einer Farbe, die mir bis heute ein bisschen die Augen feucht werden lässt. Denn etwa zwei Tage, bevor ich ihn bestellen wollte, wurde er wegen Produktionsschwierigkeiten aus dem Sortiment genommen. Schicksal D:

Das Sample traue ich mir jetzt auf jeden Fall nicht, zu benutzen, sondern gebe ab und an etwas auf ein Kosmetiktuch und mache mich auf in die Drogerie zur Suche nach dem ultimativen Dupe.



Wie dem auch sei. Meine Ansprüche an einen nudefarbenen Lippie lassen sich ganz einfach zusammenfassen:
- Der Farbton sollte nicht zu warm sein, ich bin Sommertyp.
- Ich möchte bitte keine Concealerlippe, meine Lippen sind schon blass. Sie sollen zwar in der Form betont werden, aber trotzdem zurückhaltend sein.
- Er sollte nicht austrocknen und keine allergische Reaktion hervorrufen. Plumpingeffekte (ein durch eine gewollte Hautreaktion hervorgerufenes Anschwellen der Lippe, damit diese praller wirkt) sind für mich tabu. Wenn ich geschwollene Lippen will, ess ich Kiwi ;)

Catricelippenstifte mag ich jedenfalls sehr gern, weil Textur und Haltbarkeit klasse sind und der Preis dem angemessen ist.
Die Nuance 010 Be Natural! aus der Ultimate Colour Serie kam meiner Wunschfarbe zumindest sehr nahe.

Catrice Ultimate Colour Lippenstift 010 Be Natural

Das Produkt:
Der Lippenstift kostet, wie bereits erwähnt, um die 4€. Die Farbe ist ein Nudeton mit leichtem Pfirsicheinschlag, für warme Typen also etwas besser geeignet. An blassen, kalten Typen sollte er aber auch noch gut aussehen.
Er hat ein wenig Glanz, ist also nicht matt, glossig ist er aber auch nicht. Schimmer oder Glitter ist nicht enthalten.
Die Verpackung ist schwarzes Metall mit Logo, kommt einem aber vor, wie Plastik. Sieht im Gegensatz zu den Ultimate Shine Lippenstiften von Catrice etwas ramschig aus, aber naja.
Was mich wirklich stört, ist der Duft: künstlich-zuckrig-fruchtig. Ich nasche wirklich gern, aber der Geruch ist zuviel des Guten. Zum Glück ist er nicht stark und verfliegt schnell.

Anwendung und Haltbarkeit:
Der Lippenstift gleitet angenehm über die Lippen und gibt dabei gut Farbe ab. Er hat keinerlei Plumpingeffekte und ich vertrage ihn trotz des enthaltenen Parfums gut. Die Farbe ist nicht 100% deckend, man kann ihn deshalb ganz gut in die eigene Lippenfarbe einarbeiten. Auf dem Handrückenswatch habe ich in der linken unteren Ecke über einem mauvefarbenen Lipliner geswatcht, um das zu verdeutlichen (klickt aufs Bild, um es deutlich zu sehen). Wer stark pigmentierte Lippen hat, wird also schichten müssen. Andererseits dürfte er durch die geringere Deckkraft auch noch bei etwas dunkleren Hautfarben tragbar sein.

Catrice Ultimate Colour Lippenstift 010 Be Natural Swatch Swatches

Die Haltbarkeit ist durchschnittlich gut, 2-3 Stunden ohne essen hält er bei mir schon durch. Allerdings ist es bei einem Nudeton natürlich nicht so auffällig, wenn er sich langsam verabschiedet. Ich finde ihn, sofern ich ihn nicht zu dick auftrage, nicht austrocknend, aber wahnsinnig pflegend ist er auch nicht.

Catrice Ultimate Colour Lippenstift 010 Be Natural Swatch Swatches
links mit Lippie, rechts ohne
Fazit: 
Wie ihr im Tragebild seht, sehen meine Allergikerlippen mit dem Be Natural! schön ebenmäßig aus. Er gibt ein wenig Definition, ist aber alles andere als aufdringlich. Meine Lippen sehen nicht tot aus, das ist mir wichtig. Am besten trägt er sich zu einem dezenten, pfirsichfarbenen Rouge.
Catrice macht für mich die besten Lippenstifte aus den Drogeriesortiment und ich würde ihn trotz seiner Schwachstellen jederzeit weiterempfehlen.

Kommentare:

  1. Super Blog :) Da folge ich direkt mal :) Würde mich freuen, wenn du auch meine Leserin wirst :)

    Mache zur Zeit auch ein Gewinnspiel :)


    http://shiaswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Uh, der sieht wirklich schick aus!

    AntwortenLöschen